Ein Haufen Freunde hält zusammen

Ein Haufen Freunde helfen ihrer Freundin, der Schildkröte, schneller zu werden.

Freundschaft ist etwas wunderbares! Alles kann man mit guten Freunden an seiner Seite meistern. So auch die Tiere aus einem Zoo, die der Schildkröte helfen möchten, dass schnellste Tier von allen zu werden.

In diesem Buch geht es um Freundschaft und Zusammenhalt. Und diese ist, wie ich finde, hervorragend erzählt worden. Statt auf den Schwächeren herum zu trampeln wird geholfen, in dem sich die Freunde „verbiegen“, um ein fast unlösbares Problem zu meistern 😉

Auch das lesen des Buches wird nicht langweilig. Die Seiten sind quer und senkrecht zu lesen, sowie drehend!

Zudem finde ich das Buch ganz toll gestaltet. Es ist realitätsnah gezeichnet und nicht kitschig.

Pin Kaiser und Fip Husar

Das Buch über Pin Kaiser und Fip Husar handelt von einer ganz besonderen Freundschaft. Eben zwischen einem Kaiserpinguin und einem Husarenäffchen. Fip bereist den Antarktis und wird von Pin herumgeführt. Jedoch fühlt er sich dort nicht wohl. Im Gegenzug besucht Pin seinen neuen Freund in Afrika und dort fühlt sich der Pinguin nicht wohl. Gemeinsam suchen die beiden Freunde, die versuchen Hindernisse zu überwinden die sich ihnen in den Weg stellen,  einen Ort an dem sie zusammen leben können. Wie wird es wohl für die beiden ausgehen?

Zwergnase mag das Buch. Und an dem Tag an dem wir es kauften, musste ich es fünf mal vorlesen. Am liebsten auch mit dem Smartphon. Denn auch dieses Buch haben wir als „Superbuch“ gekauft, dass durch die“Tigerbook“ App lebendig wird.

 

Zu „Superbuch“

Für das „Superbuch“ gibt es eine speziell App von „Tigerbook“. Wenn man also die App von „Tigerbook“ auf sein Smartphon oder Tablet hat, kann man dieses Buch zum Leben erwecken und es wird vorgelesen. Die Geschichte vorgelesen zu bekommen finde ich wiederum nicht so toll, denn ich möchte doch dann lieber selber lesen und da sein wenn Zwergnase sich ein Buch anschaut. Zusammen macht es doch doppelt Spaß. Zudem kommen dann ja doch Fragen auf und man sitzt nicht nur stur vor der App. Außerdem finde ich, dass die App noch nicht ausgereift ist. Jedenfalls hängt sie sich ab und zu auf oder liest falsche Seiten vor. Auch dauert das „runterladen“ der Bücher ziemlich lange. Die App und die Bücher zum Herunterladen sind kostenfrei.